Gold und Silber am Grand Prix du Vin Suisse 2019

Am Grossen Preis des Schweizer Weins wurden zwei Weininger Weine der Volg Weinkellerei ausgezeichnet.

Der 13. Grosse Preis des Schweizer Weins – kurz GPVS. So nennt sich die Königsklasse der Schweizer Weinprämierungen. Sage und schreibe 3259 Weine traten gegeneinander an – das gabs seit Beginn des Wettbewerbs noch nie. 545 Weingüter aus 21 Weinkantonen folgten der Einladung der Vereinigung VINEA und der Zeitschrift VINUM, die jedes Jahr aufs Neue die weltweit grösste Verkostung Schweizer Weine gemeinsam organisieren.

Gold und Silber, gab es gleich für zwei Weininger Weine aus dem Hause der Volg Weinkellerei!

GOLD: Varietas 16 Räuschling Weiningen 2018

SILBER: Weiningen Riesling-Silvaner AOC Zürich

Natürlich bei uns im Hofladen zu kaufen!